Silowalzen

Der Einstieg in den Bereich Silowalzen erfolgte schrittweise mit bereits vorhandenen Schleppern, die sonst ihren Einsatz bei der Gülleausbringung haben.

Die Schlepper werden zum Silowalzen mit Schiebeschild und Ballastgewichten ausgestattet. Insgesamt stehen 5 Schiebeschilder mit Arbeitsbreiten von 2,70m bis 5m und Ballastgewichte von 1400kg bis 3300kg zur Verfügung.

Silowalzen
Silowalzen

Aufgrund wachsender Nachfrage im Bereich Silowalzen haben wir uns zum Kauf einer umgebauten Pistenraupe zur Silageeinbringung entschlossen.

Seit 2011 arbeiten wir nun mit der Pistenraupe LH500 der Fa. Prinoth. Die Pistenraupe verfügt über einen MAN-Motor mit 360PS. Spezielle Gummiketten wurden angebracht, damit die Silofläche nicht beschädigt wird. Somit ist die Maschine auch auf Asphalt fahrbar. Weiter verfügt die Raupe über ein 5m breites 12-Wegeschild.

Die Maschine überzeugt durch geringen Kraftstoffverbrauch, hohe Schubleistung, gute Verdichtungsergebnisse und durch den vorhandenen Rütteleffekt der schweren Gummiketten.

Pistenraupe
Pistenraupe

Zur Saison 2013 bekam unsere Maisraupe einen fahrbaren Untersatz. Nun kann die Raupe problemlos von einem Einsatzort zum nächsten transportiert werden.

Gerne übernehmen wir auch das Zudecken Ihres Fahrsilos